Kontakt:

Karl Dietl
Söltlstr. 14
92431 Neunburg vorm Wald

Telefon:

 0 96 72 / 92 67 00

 

Telefax: 

0 96 72 / 26 61


E-Mail:

info@baubiologie-dietl.de

Lehrpfad

Radiästhesie ist die Jahrtausend alte Fähigkeit, Strahlungen aus der Erde (Erdstrahlen) mittels Wünschelrute zu verdeutlichen. Um auch Sie mit diesem Phänomen vertraut zu machen, hat die Stadt Neunburg vorm Wald (Oberpfalz) im Jahre 2000 einen Rutengänger-Lehrpfad installiert.

Bis dato haben 1.624  Personen aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland, Irland, Brasilien und China erfolgreich an Schnupper-, Einführungs-, Aufbau- und Prüfungskursen auf dem Lehrpfad und den Außenstationen teilgenommen.

Neben der optimalen Einführungsstation umfasst der Lehrpfad 12 Übungs- und Teststationen für Mutungen von unterschiedlichen Wasseradern, Verwerfungen, Gitternetzen, Strom- und Wasserleitungen, Kanalisation, Brunnen, der Untersuchung eines fiktiven Bauplatzes und einer „Schatzsuche-Station“.

Somit bietet Ihnen der Neunburger Rutengänger-Lehrpfad auch die Gewähr einer persönlichen „Eichung“ für natürliche Reizzonen und künstliche Störfelder.

Delegationen von Städten, Gemeinden und Verbänden waren und sind von diesem Lehrpfad ebenso begeistert, die die vielen Kursteilnehmer aller Alters- und Berufsschichten.

Das Ausbildungsteam (siehe Aufbaukurse) und die Stadt Neunburg vorm Wald freuen sich auf Ihren Besuch auf Deutschlands bedeutsamsten

und lehrreichsten Rutengänger-Lehrpfad.

Städtischer Rutengänger-Lehrpfad Neunburg vorm Wald:

Lehrpfad mit 12 Übungs- und Teststationen plus einer Schatzsuchestation für Einführungs- und Schnupperkurse.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karl Dietl